Miteinander reden statt zu interpretieren

Kommunikation ist eines meiner Lieblingsthemen, einfach weil sie so wichtig im täglichen Miteinander ist! Wie schnell kommt es im Kontakt mit anderen Menschen zu Missverständnissen, zwischen dem Sender und Empfänger? Unser Gehirn interpretiert in sekundenschnelle mögliche Infos und schon haben wir von einer Situation oder Person einen genauen Eindruck! Manchmal ist das hilfreich, kann aber auch zu Vorurteilen führen! Bei digitaler Kommunikation ist das Risiko einer Fehleinschätzung noch höher, weil uns die Mimik, Körpersprache und Betonung der Worte fehlt. Doch wie kommen wir da wieder raus? Wie können wir wieder eine Kommunikation auf Augenhöhe und Wertschätzung herstellen? Mache einen Schritt zurück. Hätte der Inhalt auch anders gemeint sein können? Was davon ist vielleicht Interpretation und geht auf unbewusste Vermutungen oder Bewertungen zurück? Was wollte mir der andere wirklich mitteilen und aus welchem Grund? Es ist absolut okay nach zu fragen und sich zu vergewissern: "Hab ich das richtig verstanden, du meinst..."? "ICH hab den Eindruck, dass..." oder auch ein fragendes "Wie meinst du das?" zu stellen. Eine Ebene tiefer wäre noch verstehen zu wollen, nicht "was" gesagt wurde sondern "welches Bedürfnis" vom anderen oder mir selbst dahinter steckt. Vielleicht offenbart sich am Ende etwas ganz anderes mit dem du nie gerechnet hättest oder es kommt ein wirklich tiefgründiges und offenes Gespräch zustande, wenn du dem anderen Gelegenheit gibst über seine Sicht zu reden! Missverständnisse, Konflikte und Kommunikationsstörungen sind menschlich und Teil unseres täglichen Lebens 😉.
WIE damit umgegangen wird, ist am Ende das Entscheidende!

#kommunikation #vierohren #dialog #gespräch #wertschätzendekommunikation #miteinander #sozial #vorbild #pädagogik #persönlichkeitsentwicklung #prozess #reflektion #ehrlichkeit #Interpretation #gehirn #persönlichkeit #bedürfnis #freundschaft #beziehung #kinder #Partnerschaft #ehe #reife #eigenverantwortung #bewusstsein #ichbotschaften #sprechen #reden #diskutieren #führung